Aktuelle Neuigkeiten

Eventdatum: 

17.04.2011 (Ganztägig)
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Ismail Geyik Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Ismail Geyik Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Ismail Geyik Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Ismail Geyik Düsseldorf
Tora Shai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Düsseldorf
Tora Shiai 2011
Kickboxen Street Combat Taekwon-Do Ismail Geyik Düsseldorf
Tora Shiai 2011
 

Taekwon-Do Prüfungen im SVO Oldenburg
Ismail Geyik als Prüfer beim SVO

Verteilt auf zwei Tage fanden bei der Abteilung Taekwon-Do beim SV Ofenerdiek die jährlichen Gürtelprüfungen statt.
Die höheren Prüfungen, ab Gelb-Grün wurden am Sonntag, den 27.März abgenommen.
Ismail Geyik von der Kampfkunstschule Düsseldorf, 3.Dan Taekwon-Do und Prüferlizenz der IBF-International, wurde von seinem Großmeister Klaus Uschkurat, Abteilungsleiter Taekwon-Do im SVO, zu dem Ereignis als Prüfer eingeladen.
Ismail Geyik war bis zu der Eröffnung seiner Kampfkunstschule in Düsseldorf Schüler von Großmeister Klaus Uschkurat.

In den 7 Stunden der Prüfung zeigten 14 Prüflinge mit viel Einsatz und Disziplin ihr Können. Sie wurden von den Prüfern zum Teil, aufgrund Ihrer Graduierung, sehr gefordert und auch unter Druck gesetzt.
Am Ende konnten sich alle über ihre bestandene Prüfung und ihre neue Graduierung freuen.

 

Taekwondo Kickboxen Street Combat Düsseldorf

 

Intensivseminar
Street Combat

Das Intensivseminar im Street Combat über 6 Wochen, welches über www.groupon.de angeboten wurde, beginnt am Samstag dem 05.02.2011

Weitere Informationen und die genauen Termine können Sie in unserem Forum unter Allgemeines einsehen.
!!! hier klicken !!!

Falls Sie die von uns vorgegebenen Termine zu dem Intensivseminar nicht wahrnehmen können, haben Sie die Möglichkeit an unserem Street Combat, Taekwon-Do oder Kickboxen Training zu den regulären Trainingszeiten teilzunehmen. Dieses ist jedoch im Vorfeld mit der Schulleitung abzuklären.
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am regulären Street Combat Unterricht nicht vergleichbar mit dem von uns vorbereitetem Intensivseminar ist.

Bitte teilen Sie uns per Email oder telefonisch mit, an welchen Terminen Sie teilnehmen werden.

 

 Dan-Prüfungen in Laer
Matthias Kroll besteht seine Meisterprüfung

Taekwondo Düsseldorfv.l. Thomas Schaepers, Malte Griepenburg, Matthias Kroll, Rolf Harder

Dieses Jahr wurde die Dan-Prüfung der IBF-Deutschland in Laer zum Mittelpunkt des Kampfsportgeschehens.
Am 19.12.2010 fand in der Sporthalle des TuS Laer e.V. die Dan-Prüfungen (Meister-Prüfung) im Taekwondo statt, an dem 40 Taekwondokas teilnahmen, die Ihre Prüfung zum ersten, zweiten, dritten, vierten und zum fünften Dan ablegen wollten.
Die Prüfung wurde von Großmeister Rolf Harder, 7.Dan, und Thomas Schaepers, 7.Dan, geleitet.

Von der Kampfkunstschule Düsseldorf nahm Matthias Kroll, zum 1.Dan, mit seinem Prüfungspartner Malte Griepenburg an der Prüfung teil.

Die Prüflinge mussten im Vorfeld eine schriftliche Ausarbeitung zu einem vorgegebenen Thema ausarbeiten und zeitgerecht abgeben. Diese Arbeit wurde von den Prüfern bewertet und war ein Bestandteil der Dan-Prüfung.
Da alle Prüflinge ihre Ausarbeitungen zeitgerecht eingereicht und ihre Aufgabenstellung inhaltlich erfüllten hatten, wurden sie alle zur Prüfung zugelassen.

Die Prüfung wurde am Prüfungstag mit dem Angrüßen der Fahne für die Taekwondokas eröffnet und begann mit dem ersten Teil der Praktischen Prüfung, dem Formenlauf.
Die Formen werden Hyong genannt. Zu jeder Graduierung gibt es eine Hyong, die erlernt werden muss.
Eine Hyong ist ein festgelegter Ablauf von Verteidigungs- und Angriffstechniken die in verschiedenen Höhenstufen, Stellungen und Richtungen gelaufen wird.

Im Anschluss an diesen Prüfungsteil folgte eine kurze Besprechung der Prüfer, hinsichtlich der gezeigten Leistungen im Formenbereich.           
Die Prüfer waren sich einig, dass alle Prüflinge die Anforderungen dieses Prüfungsteils erfüllt hatten und somit am 2.Teil der Prüfung teilnehmen durften.

Es folgten Spezialtechniken, die aus Hand- und Fußtechniken bestanden, die selbst zusammengestellt und auf Koreanisch angesagt werden mussten.
Danach folgten abgesprochene Kämpfe, Selbstverteidigungstechniken gegen einen und mehrere Gegner, die jeweils mit und ohne Waffen ( Messer und Stock ) angriffen, sowie reiner Fußkampf, in dem sich der Angegriffene/Verteidigende lediglich mit den Füßen verteidigen durfte.

Als letzte Disziplin stand der Bruchtest auf dem Programm. Je nach angestrebtem Gürtelgrad wurden hier, gezielt mit Technik und Schnelligkeit, bis zu mehrere Zentimeter starke Bretter und Steine, zertrümmert.

Im Anschluss dieses Prüfungsteils zogen sich die Prüfer nochmals  zu einer letzten Beratung der gezeigten Leistungen der Prüflinge zurück.  Diese ergab dann, dass sie aufgrund guter bis sehr guter Leistungen, auch in den weiteren Prüfungsteilen, allen Prüflingen zum nächsten Gürtelgrad gratulieren konnten.

Die Prüfer waren sich einig, dass die Prüfung, sprich die dort gezeigten Leistungen, auf einem sehr hohen Niveau stattfand.

Neben der verantwortungsvollen Arbeit in den jeweiligen Vereinen der Prüflinge, hatten die im Vorfeld abgehaltenen und vorgeschriebenen  Dan-Vorbereitungslehrgänge einen wesentlichen Anteil an dem guten Prüfungsergebnis. Zukünftige Prüflinge müssen sich an dieser Prüfung  messen lassen.

 

Wir machen Urlaub
Trainingsbeginn am 10.01.2011

Wir wünschen allen Mitgliedern der Kampfkunstschule Düsseldorf ein frohes neues Jahr.
Vom 24.12.2010 bis 09.01.2011 bleibt unsere Schule geschlossen.

Wenn Fragen bestehen sollten, sind wir weiterhin per email oder telefonisch zu erreichen.

Happy New Year

 

Seiten